Oberammergau erleben!

Informatives - Sehenswertes - Geheimtipps - Natur - Passion - Kultur - Tradition

Buch Oberammergau Passionsspiele 2020 Erleben

Tod in Oberammergau! Buchvorstellung und Gewinnspiel

Gewinnspiel in Kooperation* mit Emons Verlag GmbH

Sie sind wieder da! »Tod in Oberammergau« ist das vierte Gemeinschaftswerk von Xaver Maria Gwaltinger und Josef Rauch und überzeugt einmal mehr mit der für die beiden Autoren typischen Coolness und Souveränität.

Denn auch in ihrem neuen Roman brennen sie ein so sprachgewaltiges Feuerwerk an Wortwitz, Situationskomik und Absurditäten ab, dass es eine wahre Freude ist!

Unterhaltsam wie packend gehen sie der Legende auf den Grund, wonach Jesus Christus seine Kreuzigung überlebt haben, nach Indien ausgewandert und dort gestorben sein könnte. Es gelingt den beiden Autoren auf beeindruckende Art und Weise, diese Annahme durch einen komplex gestrickten, abwechslungsreichen Kriminalfall plausibel zu untermauern. Die herrlich gezeichneten Protagonisten Emil Bär aus dem Allgäu und Philipp Marlein aus Franken geraten dabei nicht nur ins Fadenkreuz der Tempelritter, sondern liefern sich auch actionreiche Verfolgungsjagden mit der Polizei. Gekrönt wird das Ganze mit dem nötigen Quäntchen Lokalkolorit, natürlich dreht sich alles um die Passionsspiele in Oberammergau, die atmosphärisch porträtiert werden. Das Resultat: eine grandiose und sehr originelle Melange aus Verschwörungsthriller, Regio- und Hardboiled-Krimi, die den Leser*innen kaum Zeit für eine Verschnaufpause lässt.

Ein echtes Lesevergnügen, das unglaublich Spaß macht!

Gewinnspiel:

Tatort Oberammergau! Auf dem »Heiligen Berg der Franken« geschieht ein bizarrer Ritualmord – die einzigen Tatverdächtigen: Hobbydetektiv Emil Bär und Privatdetektiv Philipp Marlein. Von der Polizei und dem wahren Täter gejagt, versuchen sie, ihre Unschuld zu beweisen, und stoßen dabei auf ein sensationelles Geheimnis um die Kreuzigung und Auferstehung Jesu Christi. Die Spur führt die beiden schließlich mitten in die weltberühmten Passionsspiele in Oberammergau … und in einen tödlichen Showdown auf offener Bühne.

Passend dazu verlosen wir zusammen mit Emons Verlag GmbH (https://www.emons-verlag.com/)

5 Exemplare von »Tod in Oberammergau«

Eine der folgenden Fragen muss beantwortet werden:

  1. Wo liegt der heilige Berg der Franken?
  2. Wie viele Jünger hatte Jesus?
  3. Wo ist euer Lieblingsort in Oberammergau?

Schreibt’s uns in die Kommentare hier unten oder auf Facebook https://www.facebook.com/oberammergauerleben/ oder auf Instagram https://www.instagram.com/oberammergauerleben/?hl=de und seid bei der Verlosung dabei!

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz im Alter von mind. 18 Jahren. Gewinnspielende 03.03.2020, 24 Uhr. Die Gewinner werden bis Ende März bekannt gegeben. Der Gewinner / Die Gewinnerin wird aus Datenschutzgründen ausschließlich persönlich benachrichtigt. Dieses Gewinnspiel besteht in keinem Zusammenhang mit Facebook, Instagram oder den sonstigen sozialen Medien. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Wir wünschen Euch viel Vergnügen mit dem Buch und viel Glück! 🙂

PS: Übrigens, die Autoren von Tod in Oberammergau, Josef Rauch und Xaver Maria Gwaltinger, kommen am 01.05.2021 nach Bad Kohlgrub zu einer Dinnerlesung mit Live Music in Haus Sebaldus https://www.haus-sebaldus.de/events/dinnerlesungen/.

* Kooperation, keine bezahlte Werbung

90 Kommentare zu „Tod in Oberammergau! Buchvorstellung und Gewinnspiel“

  1. Antworten:
    Der heilige Berg der Franken liegt in der Röhn (Kreuzberg).

    Jesus hatte 12 Jünger.

    Lieblingsplatz in Oberammergau: Bems‘l! 😁

    1. Claudia Adolf

      Heiliger Berg der Franken ist der Walberla

      Jesus hatte 12 Jünger

      Mein Lieblings Platz in Oberammergau ist am Altherrenweg mit der phantastischen Aussicht auf Oberammergau

  2. 1 Der heilige Berg der Franken ist Kreuzberg
    2 Jesus hatte 12 Jünger
    3 Mein Liebliengsort im Oberammergau ist die Benediktinerabtei Ettal

  3. Kreuzberg / 12 Jünger und mein Lieblingsplatz in O‘gau ist entweder in einer Gasse beim Brez‘nangeln oder im Passionsspieltheater, wenn Christian Stückl wieder toll inszeniert…

  4. 1. Der Kreuzberg liegt bei Haselbach im bayerischen Landkreis Rhön-Grabfeld (Regierungsbezirk Unterfranken).
    2. 12 Jünger
    3. War noch nie im Oberammergau, würde es aber gerne für mich entdecken und würde mich somit super doll über den Gewinn freuen – dann kann ich wenigstens schon einmal gedanklich mit dem Buch dahin reisen!

    1. Es sollte nur eine Feage beantwortet werden, oder? da habe ich Frage 1 mal beantwortet: Der heilige Berg der Franken ist der Kreuzberg

      War selber im Schlossgarten Linderhof und in der Benediktinerabtei Ettal, liegen in einer wunderschönen Umgebung, möchte gerne wieder dahin

  5. Kreuzberg ,
    12 Jünger,
    Ich war das letzte Mal vor 40 Jahren in Oberammergau, da würde ich mir alles anschauen ob ich noch was erkenne

  6. Frage 1 – Kreuzberg
    Frage 2 – 12 Jünger
    Frage 3 – Zuletzt war ich als kleines Kind dort, aber ich bin mir sicher, dass ich einen gemütlichen Biergarten finden würde 🍻

  7. 1. es ist der Kreuzberg im bayerischen Landkreis Rhön-Grabfeld
    2. 12 Jünger
    3. ich finde die ganze Gegend einfach wunderbar

  8. 1 Der heilige Berg der Franken ist Kreuzberg
    2 Jesus hatte 12 Jünger
    3 Mein Lieblingsort im Oberammergau ist die Benediktinerabtei Ettal
    wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top